Hypothekendarlehen

Hypotheken Darlehen

Der Traum von der eigenen Immobilie lässt sich in der Regel nur über eine Baufinanzierung erfüllen. Meist handelt es sich dabei um eine sechsstellige Summe, die von den Banken natürlich nicht ohne Gegenleistung gebracht wird. Bei einem Hypothekendarlehen sichert sich das Kreditinstitut über das Grundpfandrecht ab. Das bedeutet: Solange das Darlehen nicht komplett getilgt ist, hat die Bank das Recht an der Immobilie. Eine Alternative, die immer häufiger zu finden ist, ist die Übertragung der Grundschuld an die Bank. Welche Option für Sie die Richtige? Unsere Mitarbeiter im Finanzierungscenter Niederrhein beraten Sie umfassend.

Zinskonditionen Hypothekendarlehen

Neben der Überlegung, ob die Bank das Recht an der Immobilie oder der Grundschuld während der Laufzeit der Baufinanzierung erhält, gilt es die Zinskonditionen für Hypothekendarlehen zu vergleichen. Die aktuellen Zinssätze sind auf diversen Portalen im Internet zu finden, jedoch handelt es sich dabei um statistische Werte. Um die für Sie geltenden Zinsen herauszufinden, sind viele Eckpunkte zu analysieren. Kreditsumme, Eigenkapital, Laufzeit, Tilgung – das sind nur einige Faktoren, welche die Zinskonditionen des Hypothekendarlehens beeinflussen.

Die Höhe des Hypothekendarlehens beinhaltet nicht nur den Wert der Immobilie plus Zinsen, sondern auch Nebenkosten wie Notar und Grundbucheintrag. Jeder Monat, in dem Sie Ihre Rate zahlen, reduziert die Summe des Kredits bis dieser vollständig getilgt ist. Dann stellt die Bank eine Löschungsbewilligung aus und die Hypothek verschwindet aus dem Grundbuch. Werden die monatlichen Raten hingegen nicht gezahlt, ist eine Zwangsversteigerung durch die Bank möglich.

Hypothek vorzeitig ablösen

Natürlich gibt es auch den umgekehrten Fall: Durch eine Erbschaft verfügt der Kreditnehmer plötzlich über eine größere Geldsumme und möchte damit die Hypothek vorzeitig ablösen, auch wenn die Vertragslaufzeit noch nicht beendet ist. Das vorzeitige Abzahlen des Kredites lässt sich die Hypothekenbank jedoch teuer bezahlen – mit der so genannten Vorfälligkeitsentschädigung. Diese kann mehrere zehntausend Euro betragen. Sie entfällt jedoch per Gesetz zehn Jahre nach dem vollständigen Empfang des Darlehens. Dann ist beispielsweise auch eine Hypothek Umschuldung möglich, wenn Sie bei einer anderen Bank eine Anschlussfinanzierung zu günstigeren Konditionen bekommen.